Frisches aus der "arschlochfreien Zone"

51QaWq1QtJL._SL500_AA300_Eigentlich schien sich in unserem brandenburgischen Dörfchen alles zum Guten gefügt zu haben: Die Moors waren bestens in die Gemeinschaft der Einheimischen integriert, die Probleme um den Hof gelöst, und der Konsum führte sogar Frischmilch. Doch da passiert's: Frau Widdel geht in Rente - und das Dorf steht ohne Laden da. Sepp im hellblauen Tangaslip bringt die ersten Galloway-Rinder nach Amerika, und Teddy, knorriges Faktotum und eingefleischter Junggeselle, beginnt auf seine alten Tage zarte Bande zu knüpfen... Neue herrliche Geschichten aus Dunkeldeutschland.

Das neue Buch von Dieter Moor, die Fortsetzung des Best- und Longsellers "Was war nicht haben, brauchen Sie nicht, erscheint am 1. Oktober 2012. 9,90 Euro.

© Sonja Moor 2017 - Impressum