Bio-Hoffest auf dem Potsdamer Platz

Am Sonntag, dem 18. September 2016 wird der Potsdamer Platz zu einem großen Bio-Bauernhof. Anlässlich des 26. Weltkindertagsfest feiern mehr als 30 Bio-Landwirte, Bio-Gärtner und -Imker sowie Umwelt- und Naturschutzverbände gemeinsam mit den Besuchern das BioHoffest 2016.

Von 11 bis 18 Uhr werden kostenfreie Mitmachaktionen für Kinder angeboten, darunter Getreidebäder und Kartoffelacker für die Selbsternte, das Gestalten von Stoffbeuteln mittels Kartoffeldruck, Kerzenziehen aus Bienenwachs sowie Holzabenteuer. Außerdem sind auf dem Potsdamer Platz viele Bio-Bauernhoftiere dabei. Auf der Bühne des BioHoffestes wird ein ganztägiges vielfältiges Programm mit Musik, Sport und Akrobatik angeboten. An den Bio-Informations- und Genussinseln erhalten Besucher der Veranstaltung neben Wissenswertem rund um ökologische Landwirtschaft und gute Ernährung auch Bio-Snacks und –Getränke.

Was: Brandenburger BioFest 2016

Wann: Sonntag, 18. September 2016

Öffnungszeiten: 11 bis 18 Uhr

Wo Potsdamer Platz

Eintritt: frei

Wir sind wieder dabei!

© Sonja Moor 2017 - Impressum