Klavierwoche in Schöneiche - Wer stellt ein Klavier zur Verfügung?

Am 31.8. beginnt eine Klavierwoche in Schöneiche, die am 6. September mit einem Abschlusskonzert ausklingt (siehe PDF), auf die uns Birgitta Wollenweber aufmerksam macht. Sie schreibt:

Zum 2. Mal gebe ich einen Klavierkurs in der Schloßkirche Schöneiche, bei dem jeder zuhören kann. Eröffnet und beendet wird er jeweils mit einem Klavierabend. Es haben sich 7 angehende Pianistinnen angemeldet. Sie kommen aus Spanien, Serbien, Deutschland, Japan, China und Korea.

Ich freue mich sehr auf Euren Besuch, auch, weil die Konzerteinnahmen das Budget für den Flügelkauf für die Schloßkirche aufstocken soll.

Wer darüberhinaus Zeit hat, mich mit Werbung (Verteilung von ein paar Plakaten oder Flyern) oder Betreuung von Besuchern oder Pianistinnen während des Kurserlebnisses zu unterstützen, lasse mich das wissen, dafür gibt es selbstverständlich ein Freikartenkontingent.

Übungsmöglichkeiten für die Kursteilnehmer bieten dankenswerterweise die Musikschule in Schöneiche und private Häuser.

Wer mag in der Zeit 1. bis 8.September noch stundenweise sein Klavier zugänglich machen, und sei es einmalig an nur einem Tag ?

 Danke für Euer Interesse,

Eure Birgitta Wollenweber


© Sonja Moor 2017 - Impressum